Literatur

Buchvorstellung: Die Geschichte vom Sternenkind und seinem besonderen Geschenk

Es war einmal ein abenteuerlustiges Sternenkind, welches es liebte, auf einer Wolke zu sitzen und all das quirlige Leben auf der Erde zu beobachten. Es gab zwei Menschen auf dieser Welt, die es dem Sternenkind ganz besonders angetan hatten. Also machte es sich auf eine ganz besondere Reise zu ihren Lieblingsmenschen auf.

F√ľr Menschen, die sich Kinder w√ľnschen, gibt es kaum etwas Sch√∂neres als die baldige Geburt ihres Kindes. Dennoch l√§uft nicht immer alles so, wie man es sich w√ľnscht – so gibt es auch Sternenkinder. Unsere Autorin und auch Regenbogenmutter hat genau dieses Schicksal ereilt und ein Sternenkind bekommen.

Das Buch dient der Aufkl√§rung zu diesem Thema. Da ich selber betroffen bin, w√ľnschte ich mir eine kindgerechte und einf√ľhlsame Geschichte, welche offen, hoffnungs- und liebevoll von der Reise eines Kindes zu den Sternen erz√§hlt. Es soll zeigen, dass Trauer, Liebe und Gl√ľck zusammengeh√∂ren, dass es in Ordnung ist, traurig zu sein und dar√ľber zu sprechen. Jessica Kroiss

Buch erschienen im Paramon Verlag
978-3-03830-633-7, Die Geschichte vom Sternenkind und seinem besonderen Geschenk, Jessica Sophie Kroiss, gebunden, 29 Seiten, 16,50‚ā¨(A)/16‚ā¨(D)/17,30CHF

Das Angebot des Paramon-Verlags richtet sich an Autoren, die Ihr Buch teilweise in Eigenleistung publizieren möchten, aber auf das Know-how eines Verlages nicht verzichten möchten. Zwölf verschiedene Verlagsprogramme stellen sicher, dass jeder Autor sein Buch in dem passenden Umfeld veröffentlicht und die richtigen Hilfestellungen vom Verlag erhält.

Kontakt
Paramon-Verlag
Rodja Smolny
Fasanenstr. 61
10719 Berlin
0049 30 ‚Äď 39 82 18 45
Info@Paramon.de
https://paramon.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

ÔĽŅ