Unter die Haut und mitten ins Herz – Elif und Benne beim Miner`s Rock in Goslar

Wir waren schon lange nicht mehr auf einem „Konzertabend“ und freuen uns riesig auf das Event mitten im Weltkulturerbe des heutigen Besucherbergwerkes. Die ehemalige Schlosserei steht seit einiger Zeit als Location für Veranstaltungen im Rahmen des „Miner`s Rock“ Musik- und Literaturliebhabern zur Verfügung.
Wir betreten staunend das Gelände des Industriedenkmals. Die Gebäude vor dem Berg sind farbig erleuchtet und öffnen sich uns in ihrer urig montanen Pracht. Hier spürt man nahezu wie hart die Kumpels damals schuften mussten um ihre Familien zu ernähren. Die heutige Bestimmung des Weltkulturerbes ist hingegen weniger hart. Es geht aber immer noch um Helden, nur eben Helden der Popmusik. Elif und Benne machen sich auf, dem Berg ein wenig die Kälte zu nehmen.
Wir kommen gerade noch rechtzeitig. Benne eröffnet und lässt uns vom ersten Stück an sehr emotional an seinem Leben teilhaben. Seine sanfte Stimme und die wunderbaren Melodien versprühen pure Liebe und lassen jedes anwesende Paar sehr nah aneinander rücken. Konzentriert aber nicht introvertiert meistert der gebürtige Heilbronner seine Schicht hier am Schacht ganz meisterhaft. Ein wenig störend wird von vielen Zuhörern jedoch der ständige Pegel von „sich unterhaltenden Menschen“ an der Theke wahrgenommen. Dem Bändchen am Arm nach zu urteilen wohl eher geladene Gäste, die dieses störende Grundrauschen verursachen. Vielleicht sollten die Gönner dieser Kultur eben jener auch den nötigen Respekt erweisen.
Nach kurzer Umbauzeit übernimmt Elif die Bühne am Rammelsberg. Ich bin sehr gespannt, denn als ich diese Berliner Musikerin bei youtube für mich entdeckt habe hat sie mich schon sehr berührt mit ihrer einzigartigen Stimme und diesen Songs über Liebe, Enttäuschung und das alltägliche Glück. Elif enttäuscht nicht, zeigt musiklaisch was sie kann und macht ordentlich Party auf der Bühne. Die deutsch-türkische Songwriterin spielt mit ihrem Talent, ihrem Aussehen und mit Musikelementen, die ihren Wurzeln entstammen. Ein echter Hochgenuss dieser Auftritt. Songs wie „Unter meine Haut“ oder „Anlauf nehmen“ bahnen sich direkt den Weg ins Herz und lassen den Abend noch lange nachwirken.
Toll was hier am Rammelsberg geschaffen wurde. Nur zu empfehlen das Miner`s Rock! Wir kommen wieder!
Mehr infos unter: https://www.miners-rock.de/